Cloud-Computing-Plattform mit modularem Mini-Edge-Server

Für das Cloud Computing brauchen Systemintegratoren flexibel und einfach erweiterbare Edge-Server-Plattformen. OEM-Partner Beck IPC offeriert solche modularen Edge-Server mit AMD-Prozessoren.

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Netzspeicher: Huawei startet eigene Mobile Cloud

Huawei wird für seine Smartphones einen eigenen Cloudspeicher anbieten. Die Mobile Cloud ermöglicht es Nutzern, ihre Geräteeinstellungen und Daten wie Fotos, Videos und Dokumente auf 5 GByte Speicher abzulegen. Ab 2018 sollen Nutzer auch mehr Speicherplatz erwerben können. (Huawei, Cloud Computing)

Jetzt weiterlesen auf Golem.de

Eigener Cloud-Server wird sicherer: Nextcloud bekommt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Nextcloud führt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Dateien und Ordner ein. Damit wird die quelloffene Cloud-Lösung zum Selbsthosten deutlich sicherer.

Nextcloud führt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ein

Nextcloud bietet ab sofort Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für ausgewählte Ordner und Dateien an. Die dafür notwendige Server- und Client-Software steht in einer Vorabversion zum Download bereit. „Wir sind bei Nextcloud die Ersten,…

Jetzt weiterlesen auf t3n.de

Rechenzentrumsbau und -erweiterung mit dem Blick aufs Ganze

Die Erweiterung von Rechenzentren ist in der Regel ein organisatorisches Großprojekt. Um alle Einflussfaktoren in vorgegebener Zeit berücksichtigen zu können, empfiehlt sich die ganzheitliche Betrachtung der Anforderungen an ein neues Rechenzentrum. Dazu sollten der Ist-Zustand als auch die notwendigen Ressourcen bekannt sein.

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Digitale Transformation mit eigener, fremder und Co-located IT

Die Digitale Transformation ist Pflicht – unabhängig von der Größe und Branche der Unternehmen. Vorreiter verlassen sich dabei im Hinblick auf die IT-Infrastruktur immer mehr auf Outsourcing-Lösungen und Hybrid Cloud-Modelle, wie diverse Studien zeigen. Und welche Rolle spielt Co-Location?

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Klassische IT-Organisation auf dem Abstellgleis?

Erst Buzzword, dann Reizwort, jetzt Realität: Die Cloud ist zweifellos in den Unternehmen angekommen. Es wird nicht mehr über das „Ob“ diskutiert, sondern über das „Wie“. Orchestrierung ist das Thema, hybride Cloud-Konzepte sind gefragt. Noch viel mehr wird über Datensicherheit gesprochen, wobei der Reiz der preiswerten Public-Cloud-Lösungen wohl nie ganz…

Jetzt weiterlesen auf CloudComputing-Insider

Auf diese Tools setzt Sipgate

In unserer Artikelserie „Auf diese Tools setzt…“ gewähren bekannte Internetfirmen aus Deutschland seltene Einblicke in ihren Tech-Stack. Heute an der Reihe: Der Cloud-Telefonie-Anbieter Sipgate.

t3n.de: Welches Tool setzt ihr für das HR- und Bewerbermanagement ein?

Mit unserem aktuellen Tool sind wir leider überhaupt nicht zufrieden. Daher lesen wir gerne mit, was andere in dieser Rubrik…

Jetzt weiterlesen auf t3n.de

Geplante EU-Copyright-Richtlinie gefährdet Entwicklung von Open-Source-Software

Das EU-Parlament soll noch in diesem Jahr über eine neue Urheberrechtsrichtlinie abstimmen. Software-Entwickler schlagen Alarm: Eine geplante Monitoring-Verpflichtungen könnte Plattformen wie Github, Stackoverflow und Gitlab den Garaus machen.

Jetzt weiterlesen auf heise.de

Was gibt es Neues bei Suse? Ein Update von der SuseCon

Das ist doch einmal eine Hausnummer: Die Nachfrage nach Suse-Infrastruktur in AWS steigt um mehr als 20 Prozent. Gut, die Angabe ist inoffiziell und das Wachstum hängt mit der starken Nachfrage nach „SAP HANA“ zusammen, unter anderem weil ab 2025 der Applikations-Provider keine andere Datenbank für seine Produkte mehr unterstützen…

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Cloud und Edge – ein starkes Team

Die Digitalisierung und Cloud sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Begünstigt wird diese Entwicklung durch das Internet of Things (IoT), das wiederum die Basis für eine Vielzahl an Zukunftstechnologien bildet, beispielsweise digitale Assistenten, autonome Fahrzeuge, Industrie 4.0 Anwendungen sowie andere Echtzeittechnologien. Und was hat Edge damit zu tun?

Jetzt weiterlesen auf CloudComputing-Insider

Fault Tolerance für VMs

In vSphere können Sie für VMs Hochverfügbarkeit zu konfigurieren. Dazu erstellen Sie auf einem anderen Host im Netzwerk einen Spiegel der aktuellen VM. Die beiden VMs sind identisch.

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Anonymisierung: Sicherheitsupdates für Tor Browser und Tails

Der Tor Browser setzt nun auf eine abgesicherte Version von Firefox ESR. In Tails haben die Entwickler diverse Sicherheitslücken, darunter BlueBorne, geschlossen und raten zu einer zügigen Aktualisierung.

Jetzt weiterlesen auf heise.de

Cisco schließt zum Teil äußerst kritische Sicherheitslücken im IOS-Betriebssystem

Im IOS-/IOS-XE-System von Netzwerkgeräten klaffen mehr als ein Dutzend Schwachstellen. Setzen Angreifer an diesen an, sollen sie mit vergleichsweise wenig Aufwand Geräte übernehmen können. Sicherheitsupdates sind verfügbar.

Jetzt weiterlesen auf heise.de

iCloud-Accounts: US-Anfragen zur nationalen Sicherheit deutlich gestiegen

Im jüngsten Transparenzbericht hat Apple einen sprunghaften Anstieg bei “National Security Requests” aus den USA verzeichnet. Insgesamt wurden nur wenige iCloud-Nutzerdaten herausgegeben, so das Unternehmen.

Jetzt weiterlesen auf heise.de

Die Blockchain – abstraktes Unterfangen mit Zukunft

Das Beratungsinstitut YouGov hat sich in einer Studie mit dem Thema Blockchain als branchenübergreifende Transaktions-Technologie beschäftigt. Demnach sollten sich etablierte Anbieter schon frühzeitig mit der Technologie beschäftigen, um mögliche Wettbewerbsnachteile zu vermeiden.

Jetzt weiterlesen auf CloudComputing-Insider

Illusion GAP: SMB-basierter Angriff trickst Windows Defender aus

Sicherheitsforschern ist es gelungen, mittels spezieller SMB-Server-Konfiguration Schadcode am Windows Defender vorbeizuschmuggeln. Für einen erfolgreichen Angriff muss ein Opfer aber mitspielen.

Jetzt weiterlesen auf heise.de

Ein Cloud-Ausfall ist jederzeit möglich

Viele tausende Websites und mobile Apps vertrauen auf „Amazon S3“ und andere Cloud-basierte Dienste. Wie sich aber im Fall von Amazon Anfang des Jahres gezeigt hat, kann ein Ausfall selbst eines der größten und am besten etablierten Unternehmen treffen. Smarte Unternehmen sollten daher auf eine Multi-Cloud-Strategie setzen, empfiehlt Chip Childers,…

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Unbegründete Angst vor der Cloud

Hätte man vor einigen Jahren einen CIO gefragt, wie maximale Sicherheit in einer Public Cloud zu erzielen ist, hätte er vermutlich geantwortet: Einfach keine nutzen. Heute fällt die Antwort vermutlich schon deshalb differenzierter aus, weil viele Unternehmen über praktische Erfahrungen mit Sicherheit und Governance in Public Clouds verfügen.

Jetzt weiterlesen auf CloudComputing-Insider

Red Hat Enterprise Linux for SAP Solutions verfügbar

Auf Basis seines Linux-Derivats hat Red Hat ein spezielles „Enterprise Linux for SAP Solutions“ entwickelt und bereitgestellt. Das für den Betrieb von SAP-Software optimierte Betriebssystem soll als hochverfügbare Plattform für mehr Heterogenität im Rechenzentrum sorgen.

Jetzt weiterlesen auf DataCenter-Insider

Netgear Readynas 2312: Bis zu zwölf Festplatten auf einer Höheneinheit

Netgears NAS-System Readynas 2312 soll kleinen und mittelständischen Unternehmen viel Speicherplatz im internen Netzwerk oder für die Firmencloud bieten. Auf eine Höheneinheit passen zwölf 3,5-Zoll-Laufwerke, vier Ethernetbuchsen und zwei Netzteile. (Netgear, Netzwerk)

Jetzt weiterlesen auf Golem.de